Frankreich - Poitou - Charentes

Ile d´Oléron - Charente - Maritime

Ile d´Oléron, die größte Insel der französischen Atlantikküste und berühmt als eine der bedeutendsten Regionen der Austernzucht, verfügt über ein ausgezeichnetes Klima und bietet Temperaturen vergleichbar mit denen im Süden von Frankreich.



Das Feriendorf Azuréva Ile d´Oléron liegt 2,8 km vom Strand entfernt im Herzen eines Waldes aus Pinien und Eichen gegenüber von La Rochelle und Fort Boyord und ist mit dem Festland durch eine Brücke von 3 km Länge verbunden.

Camping:

13 Plätze mit elektrischen Anschlüssen (kein offentes Feuer erlaubt)

 

 

 

Unterbringung bei Halb-/Vollpension:

Das Feriendorf hat 29 Häuser mit 88 ebenerdigen Zimmern für bis zu 7 Personen. Jedes Zimmer ist mit einem Minikühlschrank ausgestattet und verfügt über eine Terrasse mit Gartenmöbeln.

Es stehen 2 behindertengerechte Zimmer zur Verfügung.

 

 

Übernachtungspreise weitere Informationen Anmeldeformular Reisebericht Routenplaner

 

© Sozialwerk 2012