Creative & Adventure Camp Bitburg / Rheinland-Pfalz NEU

© YOUTEL Bitburg

Termine

09.04. - 15.04.2017
17.04. - 23.04.2017


Eigene An- und Abreise



Kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor.

 

 

 

 

Im Herzen der Eifel bietet die Natur grenzenlose Freizeitmöglichkeiten.

In dem YOUTEL-Creative & Adventure Camp in Bitburg kommen Kinder und Jugendliche, die Spannendes erleben wollen und Lust auf kreative oder abenteuerliche Aktivitäten haben, voll und ganz auf ihre Kosten.

Für den richtigen Mix an erstklassigen Freizeitaktivitäten ist das erfahrene Team von Camp Adventure zuständig. Neben Betreuern aus Deutschland sorgen auch englischsprachige Teamer für internationales Flair.

Freut euch auf Bogenschießen, Klettern, vielleicht auf eine Fahrt zum Hochseilgarten, Kanufahren, Bogenschießen, Fitness und Sport wie Volleyball oder Fußball und auf Theater, Tanzen und vieles mehr. Neben Action geht's auch um Kultur, zum Beispiel bei einem Ausflug ins nahe Luxemburg oder in die Römerstadt Trier.

Ein besonderes Hightlight ist das Erlebnisbad "Cascade" mit seiner 55m langen Röhrenrutsche. Im YOUTEL sorgen das Indoor Hauskino, der Tischtennisraum und der Kickertisch auch bei schlechtem Wetter für Abwechslung. Ihr wohnt in Dreiund Vier-Bett-Zimmern mit Waschbecken. Zwei Zimmer teilen sich das Bad mit Dusche und WC.

 

Reiseleistungen 
• Eigene An- und Abreise
• 6 Übernachtungen im YOUTEL
• Vollpension u. a. mit Themenbuffets wie BBQ, Viva Mexico, Pasta-Basta! u. ä.
• Programmbetreuung durch Camp-Adventure-Betreuer
• Freizeit- und Ausflugsprogramm 
• Details und genauen Inhalte sind wetter- u. programmabhängig, Festlegung vor Ort. Alle Eintritte, Führungen, Busfahrten usw. sind inklusive
• Nutzung der YOUTEL Freizeiteinrichtungen wie Boulder-Kletterwand, Beachvolleyball, Tischtennis, Bolzplatz, Hauskino usw.
• Bettwäsche

Änderungen vorbehalten
Mindestteilnehmerzahl pro Termin: 15 Personen



 

 

© YOUTEL Bitburg


weitere Bilder...






Informationen

Altersgruppe
10 - 14 Jahre

Preis für Mitglieder
109,-
€ 

Anmeldeschluss
31. Januar 2017

Anmeldeformular


Hinweis:
Kinder, die die ausgeschriebene Altersgrenze über-/unterschreiten, können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden.

 

© Sozialwerk 2016