Mitgliedschaft  -  Mitgliederwerbung  -  Formulare


Wer kann Mitglied werden?

Mitglied können werden:

a)  Alle Beschäftigte und Ruheständler der Verfassungsorgane des Bundes, sowie der obersten Bundesbehörden mit den ihnen nachgeordneten Behörden.
Mindestbeitrag jährlich: 30,00 € (Auszubildende: 12,00 €)
 
b) Alle Beschäftigte und Ruheständler die überwiegend vom Bund institutionelle geförderten Einrichtungen.
Mindestbeitrag jährlich: 30,00 € (Auszubildende: 12,00 €)
 
c)  Geschiedene und hinterbliebene Ehegatten der unter a) und b) genannten Personen.
Mindestbeitrag jährlich: 42,00 €
 
d) Beschäftigte im öffentlichen Dienst des nicht in a) und b) genannten Personenkreises als Fördernde Mitglieder. Dieser Personenkreis kann ausschließlich
Angebote und Leistungen der Familienerholung und nicht bundeszuschussberechtigte Angebote in Anspruch nehmen.
Mindestbeitrag jährlich: 60,00 €

 

Ausnahme: Angehörige im Bereich der Bundeswehr-, der Verkehrs- und Finanzverwaltung, des Auswärtigen Amtes und des Bundeskanzleramtes, die eigene Sozialwerke haben.


Mitgliederwerbung

Mitglieder einerseits und deren Mitgliedsbeiträge (steuerlich absetzbar) andererseits sind die Basis der Arbeit unseres Sozialwerk.Bund

Nur durch die Mitgliedsbeiträge, die rund 30 % der Gesamteinnahmen ausmachen, ist es dem Sozialwerk.Bund möglich, seine vielfältigen Angebote und Leistungen der Familien-, Kinder- und Jugenderholung aber auch Seminare oder Förderung von Interessengruppen anzubieten und diese vor allem auch finanziell zu bezuschussen.

Aus diesem Grund hat der Hauptvorstand ein neues Prämiensystem zur Mitgliederwerbung beschlossen, das für die aktiven Werberinnen und Werber aber auch die Neumitglieder eine Vielzahl von neuen, attraktiven Prämien bietet. Im einzelnen sind dies für die Werberinnen und Werber:

Jedes Mitglied erhält für jedes geworbene Neumitglied eine Barprämie von 10,- EURO.

Zusätzlich nehmen alle Neumitglieder die im Zeitraum vom 01.01. - 31.12. eingetreten sind an einer Verlosung teil. Dabei werden 20 Wertgutscheine zu je 150,- Euro , welche auf den Reisepreis in einer Erholungseinrichtung des Sozialwerk.Bund außerhalb der Ferienzeit angerechnet werden können, vergeben. Jedes Neumitglied kann dabei nur eine Prämie je Verlosung gewinnen.


Formulare

Beitrittserklärung
Beitrittserklärung THW-Helfervereinigung
Änderung der Mitgliedsdaten (Kontaktdaten und Bankverbindung)
Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats für Mitgliedsbeiträge
bei
Einstellung oder Unterbrechung der monatlichen Zahlung über das Gehalt wegen:
- Eintritt in den Ruhestand (bei Tarifbeschäftigte)
- Beendigung des Arbeitsverhältnis (Ausscheiden aus dem Betreuungsbereich nach § 6 der Satzung)
- Krankheit
- Elternzeit
- Beurlaubung
- Abordnung/Versetzung
- Übernahme der Mitgliedschaften
Mitgliedsbeitrag als Spende steuerlich absetzen - Erklärung -

 

ACHTUNG:  

Bitte alle unterschriebenen Formulare über die jeweiligen Vertrauenspersonen (falls vorhanden) senden!

 

© Sozialwerk 2017